Der schwierige Weg

Unser Juni-Heft ist da: Wir beschäftigen uns unter anderem damit, wie schwierig der Weg zu einem Schwangerschaftsabbruch in Deutschland ist. Denn vielerorts – auch in Münster – gilt die Versorgungslage als ungenügend. Zudem haben wir den Kapuzinerbruder Moritz Huber getroffen. Er war vor Kurzem mit Jeremias Borgards in der Ukraine und hat dort vor Ort […]

Trotz Arbeit keine Wohnung

Unser Magazin für den Mai ist da – unter anderem mit folgenden Themen: Auch in Münster erreicht die Wohnungslosigkeit zunehmend die Mittelschicht. Berufstätige Menschen sind auf Notunterkünfte angewiesen. Wir haben uns das Problem mal näher angeschaut und nachgefragt, wie man hier dagegen angehen will. Außerdem haben wir das Modell Vier-Tage-Woche mal näher unter die Lupe […]

Ist das Kunst?

Unsere April-Ausgabe ist da! Diesmal haben wir unter anderem mit Ben Gertz gesprochen. Er trägt den Künstlernamen Stadtrandbengel und widmet seit 20 Jahren sein berufliches und privates Leben den Graffitis. Wieso, weshalb, warum? Das erzählt Gertz im großen Interview. Ebenfalls künstlerisch unterwegs ist Andreas Lating aka AndiSubstanz vom Lyrikkeller. Auf seiner Schreibmaschine tippt er individuelle […]

Im Einsatz für Coerder Kinder

Neuer Monat, neue draußen! Pünktlich zum 1. März erscheint heute unsere neue Ausgabe. Wir haben unter anderem Jochen Schweitzer besucht. Mit der Initiative-ChaCK (Chancen für alle Coerder Kinder) kämpft er gegen Kinderarmut in Coerde und will den Kindern im Stadtteil bessere Lebens- und Bildungschancen ermöglichen. Weitere Themen der Ausgabe: Was steckt eigentlich hinter Quadratologo? Warum […]

Versorgung für alle

Die Februar-Ausgabe der draußen! ist da. Im aktuellen Heft geht es unter anderem um die medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen in Münster. Dazu haben wir mit Sabine Pöppelmann und Anja Schmidt vom Mobilen Dienst gesprochen, die Betroffene im Haus der Wohnungslosenhilfe versorgen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen künftig die Verkäuferinnen und Verkäufer der draußen! vor. Den […]

Frohes neues Jahr

Die neue Januarausgabe ist da! Im neuen Heft erfahrt ihr unter anderem, warum Wimmelbilder mehr sind, als sie auf den ersten Blick zu sein scheinen. Wie eine Sozialarbeiterin ihren Klient*innen dabei hilft, dass diese nicht ihre Wohnung verlieren. Und dazu haben wir uns mit dem Medienmagazin RUMS aus Münster zusammengesetzt und von dort ein paar […]

Frohe Weihnachten

Unsere Dezember-Ausgabe ist da! Und mit ihr wird es ein wenig weihnachtlich. Unter anderem präsentieren wir nämlich die Bilder unserer Malmitmachaktion – inklusive Titelbild, das von der erst dreijährigen Lea gestaltet worden ist. Zudem haben wir uns mit TV-Koch und Oxfam-Botschafter Ole Plogstedt über Weihnachtstraditionen, Tierhaltung und Lieferketten unterhalten. Wir waren beim Förderverein für Wohnhilfen […]

Buntes Münster

Unsere neue Ausgabe für den November ist da. Und diesmal haben wir uns mal umgeschaut, wie bunt Münster eigentlich so ist. Denn lesbisch, schwul, bisexuell oder trans* zu sein, ist in vielen Teilen der Gesellschaft noch immer nicht selbstverständlich. Und vielerorts gibt es nach wie Diskriminierung und Ablehnung. Diesbezüglich haben wir auch einen Blick über […]

Nur ein Taschengeld?

Die Oktober-Ausgabe der draußen! ist da. Unser Titelthema dreht sich um die Arbeit in Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Wir haben uns unter anderem mal angeschaut, wie viel die Beschäftigten dort verdienen – und ob die Höhe des Lohns gerecht ist. Darüber hinaus in der neuen Ausgabe: Der Tagesaufenthalt für wohungs- und obdachlose Menschen bleibt […]

Stadt gestalten

Unsere Doppel-Ausgabe für August und September ist da! Wir haben wir unter anderem Leonie und Fabian vom Hansaforum Münster bei einem Spaziergang durchs Hansaviertel begleitet und uns mal erzählen lassen, wie das Forum das Viertel durch Selbstbeteiligung aufwerten möchte. Denn das Hansaforum will eine gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung vorantreiben und den Viertelmenschen, also denjenigen, deren Lebensmittelpunkt das […]