Impressum

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

 

GEMÜSE der SAISON, mit und ohne Fleisch

Jetzt ist endlich auch das neue schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Alles zum Löffeln" erschienen.

Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro!

Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!


••••••

 

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube





Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

Vertreibung aus dem Asyl

[Ausgabe 05/2017] Die Szene am Bremer Platz steht vor dem Aus

Münsters jüngstes Schmuckkästchen wird der neue Bahnhof. Er soll Anker sein für die Aufwertung des Areals zwischen Hansaviertel und Promenade. Das klingt zunächst gut, geht aber nicht ohne tiefschürfende soziale Blessuren ab. draußen!-Redakteur Michael Heß kommentiert die Planungen auf der Bahnhofsostseite aus Sicht der Verlierer. […]

Ombudsstelle

[Ausgabe 05/2017] Beratung bei Problemen mit dem Jobcenter

Eine Mutter von drei Kindern braucht eine Unterstützung, die ihr ihr Sachbearbeiter bislang versagt hat, um sich wieder ins Berufsleben eingliedern zu können; ein langzeitarbeitsloser Mann versteht den neuen Leistungsbescheid nicht und möchte dagegen vorgehen; eine junge Frau ist empört darüber, dass ihre Unterlagen beim Jobcenter verloren gegangen sind; eine Familie ist von Münster nach Kinderhaus umgezogen. Ihre Unterlagen im Jobcenter sind irgendwie auf der Strecke geblieben. […]

Frau Mitte 30, kinderlos

[Ausgabe 05/2017] Und glücklich

Mann, Frau, Kind – was früher ein selbstverständliches Familienmodell war und in großen Teilen auch heute noch ist, löst sich zunehmend auf. Patchwork-Familien sind genauso selbstverständlich wie Alleinerziehende. Eine Gruppe der Familien führt jedoch ein Schattendasein – die, die nur zu zweit als Partner sind, weil sie sich bewusst gegen Kinder entschieden haben. draußen!-Autorin Katrin Moser hat sich mit einer Frau getroffen, die von Anfeindungen und Beschimpfungen erzählt, weil sie gewollt kinderlos ist. […]

Mit anderen Augen

[Ausgabe 05/2017] Und mit offenen Augen

Fünf Uhr in der Früh und wie jeden anderen Morgen weckt mich mein Hund. Er ist jung und lebendig und freut sich riesig auf den kommenden Tag. Ich stehe auf, und in weniger als fünf Minuten sind wir unten auf der Straße. Nach einer Nacht, in der ich zwischen zwei Hunden geschlafen habe, habe ich oft eine Art von Muskelkater, den ich – als er mich jetzt ganz aufgeregt die Straße hinaufzieht – allzu deutlich spüre. Ich bin ja nicht mehr zwanzig, aber als ein bestimmter Vogelgesang an mein Ohr dringt und ein Lächeln, das eigentlich von innen herauskommt, sich über mein Gesicht breitet, wird jeder Schmerz vergessen. Jeden Frühlingsmorgen seit vier Jahren höre ich den gleichen Gesang, aber weil es normalerweise dunkel ist, höre ich den Vogel nur, und weder Google noch YouTube konnte mir bei der Bestimmung (dieses noch unsichtbaren Vogels) helfen. Bis gestern. […]

Schluss mit Feminismus?

[Ausgabe 05/2017] Die Bedeutung des Feminismus für die Pluralität des Menschen

Wer bin ich? Diese Frage ist oft gestellt, aber schwer zu beantworten. Wenn immer wir versuchen der Antwort näher zu kommen, greifen wir dabei auf vorgegebene Identitätsbilder zurück. Ob Veganer, Feminist, Gamer, Skater, Mutter oder Handwerker jede der Rollen beschreibt ein bestimmtes Verhalten. Erfüllt man also diese Bedingungen, wie beispielsweise die des Verzichts auf tierische Produkte, so kann man sich der Identität „Veganer“ zuordnen. […]

Handarbeitscafe

[Ausgabe 05/2017] Flüchtlingsfrauen und Kinder benötigen Hilfe beim Deutschlernen

Das Handarbeitscafé für Flüchtlingsfrauen am Hohen Heckenweg ist jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Während in der ersten Zeit das Handarbeiten im Vordergrund stand, werden jetzt andere Themen wichtig: Neben der Hilfe beim Umzug aus der Flüchtlingseinrichtung in eine Wohnung steht das Deutschlernen bei den Frauen an erster Stelle. […]

Menschen, die die Welt veränder(te)n

[Ausgabe 05/2017] Gorbatschow vs Trump

Bei Menschen, die die Welt veränder-(te)n, denken wir nicht an Assad, Erdogan oder Putin, denn sie üben Macht in ihren Ländern aus, grausam zum Teil und menschenverachtend. […]

Es geht darum, Ausbeutung zu verhindern

[Ausgabe 05/2017] Interview mit Uwe Kekeritz

In Ostafrika herrscht die schlimmste Dürre seit fünfzig Jahren. Allein in Äthiopien leiden akut über fünf Millionen Menschen an Hunger. Betroffen sind auch der Südsudan, Uganda, Kenia und Somalia. Uwe Kekeritz, entwicklungspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, über die Fehler der EU-Staaten und die Chancen eines Kurswechsels in der deutschen Afrikapolitik. […]

Wer bedroht eigentlich wen?

[Ausgabe 05/2017] Die NATO-Aufrüstungsspirale dreht sich weiter

Der Konflikt des Westens mit Russland ist ein alter Hut. Immerhin schien sich zuletzt ein Gleichgewicht der Potenziale eingestellt zu haben. Eine aktuelle Forderung aus Washington stellt dieses Gleichgewicht wieder in Frage. Ein Kommentar von draußen-Redakteur Michael Heß. […]

Wo spanisch-deutsche Freundschaft gelebt wird

[Ausgabe 05/2017] Das Centro Espanol in Hiltrup wird 50 Jahre jung

Von Freunden wurde er uns empfohlen, und als erstes haben wir uns seine CD zukommen lassen, dann E-Mail- und Telefonkontakt aufgenommen. Da sitzt der jünger wirkende 50-Jährige nun im ledernen Sessel bei uns am Glastisch. Stephan Sundrup, ein münsteraner Musiker, der sich bei Kaffee und Mohnkuchen in der mediterranen Atmosphäre unserer Wohnung sehr wohl fühlt. […]

Columne: Das „draußen!-Ministerium

[Ausgabe 05/2017] Wir brauchen BOTS! - Was geht den Admin?

Viele hundert Meter unter dem Konrad-Adenauer-Haus befindet sich das NEuronale-Unions Labor für ANDroiden, kurz Ne.U.L.And. Hier arbeitet Dr. Rüdiger Prof. Halbleitner; er steht für das IT in CDU. Prof. Halbleitner hat nicht nur den Twitteraccout der CDU angelegt, er wird auch angerufen, wenn ein paar Stockwerke weiter oben ein Drucker nicht druckt, jemand nicht mehr ins Internet kommt oder wenn Peter Tauber, dem Generalsekretär der CDU, in einem Interview mit dem Spiegel plötzlich die Idee kommt, Chatbots im Bundestagswahlkampf einzusetzen. Chatbots sind Programme, die auf künstlicher Intelligenz basieren und die in Chat-Programmen Antworten geben können auf Fragen, auf die die CDU schon seit Jahrzehnten keinen Bock mehr hat, sich selbst irgendwelche ausweichenden Phrasen auszudenken. […]

Rezepte

[Ausgabe 05/2017] Leichtes aus dem Ofen

Die Tage werden wärmer, und das Leben verlagert sich wieder  in´s Freie. Und wer hat schon große Lust, an einem warmen Frühlingstag stundenlang in der Küche zu verbringen? Ich denke niemand! Hier habe ich drei Gerichte, die in kurzer Zeit zubereitet werden können und in den warmen Tagen auch nicht zu schwer im Magen liegen. Hierbei wünsche ich Ihnen gutes Gelingen und einen guten Appetit! […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.06.2017
Redaktionsschluss ist der 10.05.2017

[top]