Impressum

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

 

GEMÜSE der SAISON, mit und ohne Fleisch

Jetzt ist endlich auch das neue schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Alles zum Löffeln" erschienen.

Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro!

Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!


••••••

 

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube





Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

Spendenaufkommen stark zurückgegangen

[Ausgabe 01/2017] Der Motor muss am Laufen bleiben

Ein Geschäftsjahr ist beendet, und leider müssen wir bei draußen! feststellen, dass dringend benötigte Spenden in den vergangenen zwei Jahren stark zurückgegangen sind. Haben wir im Jahr 2015 noch gedacht, das könnte an der Bedürftigkeit der vielen zu versorgenden Flüchtlinge liegen, können wir es uns im vergangenen Jahr nicht erklären. draußen! trägt sich seit ihren Anfangsjahren selbstständig. In erster Linie natürlich durch den Verkauf unserer Zeitung. Des Weiteren durch Anzeigenwerbung in unserer Zeitung und durch Ihre, so wichtigen Spenden. Unterstützung gibt es auch immer wieder durch das Jobcenter Münster, das uns die Möglichkeit bietet, einige Mitarbeiter mit Fördermöglichkeiten einzustellen. Von der Siverdes-Stiftung bekommen wir seit geraumer Zeit ca. 5000.- Euro jährlich. […]

Weihnachten bei draußen!

[Ausgabe 01/2017] Feier im Club 68

In den letzten Jahren waren wir zu Weihnachten immer zu Gast im Allwetterzoo bei Zoodirektor Jörg Adler. Nach dessen Pensionierung im letzten Sommer mussten wir uns etwas anderes einfallen lassen. Schon das eine oder andere Mal hatten wir früher im Club 68 (Verein für Behinderte und ihre Freunde) an der Theißingstraße verschiedenste Feste gefeiert. Gerne wurden uns die Clubräume wieder zur Verfügung gestellt. Sogar ein Weihnachtsbaum wurde dort extra noch schnell für uns aufgebaut. […]

Jubel, Trubel, Heiterkeit?

[Ausgabe 01/2017] In Münster wird viel gefeiert

Münster gilt als reiche Stadt, und das Geld will ausgegeben sein. Tatsächlich tendiert die Liste der lokalen Festivitäten mittlerweile zum Endlosen hin. Sind die Münsteraner nur ein fröhliches Völkchen oder steckt mehr dahinter? Vor dem Start in die Feiersaison dachte draußen!-Redakteur Michael Heß über Hintergründe nach. […]

Verkäuferporträt

[Ausgabe 01/2017] Alex kurz vor Weihnachten obdachlos geworden

Für unseren langjährigen Straßenverkäufer Alex geht das alte Jahr sehr traurig zu ende. Etwa drei Wochen vorm Weihnachtsfest standen früh morgens einige Männer vor seiner Haustür und räumten die Wohnung. Er hatte bis zum bitteren Ende alles versucht, diesen schlimmsten Fall zu vermeiden, indem er Gespräche führte und versuchte, im neuen Jahr eine akzeptable Lösung für sich und seinen Vermieter zu finden. Nun hat sich diese Hoffnung also zerschlagen, aber unser Alex gibt so schnell nicht klein bei und probiert das beste aus der aktuell bedrohlichen Lage zu machen. „Irgendwie geht es immer weiter, und man muss positiv denken“ sagt er trotzig. […]

Krieg auf der Haut

[Ausgabe 01/2017] Überreaktion des Immunsystems

Wenn es kühler wird im Herbst, reagieren viele Menschen auf Heizungsluft mit trockener Haut. Doch für manche beginnt in dieser Jahreszeit ein Spießrutenlauf, ein Teufelskreis aus trockener, juckender Haut und starker Schuppenbildung. Schuld ist hier aber nicht die Heizungsluft alleine, sondern eine Überreaktion des Immunsystems, welche mit schmerzhaften Hautentzündungen und Hautschuppen einhergeht. Dabei ist die Optik und der Juckreiz nicht das einzige, worunter Menschen mit Schuppenflechte und Neurodermitis leiden. „Draußen!“-Autorin Katrin Moser hat mit Betroffenen gesprochen. […]

Spieglein, Spieglein im Auenviertel

[Ausgabe 01/2017] Charmanter  Garten mit Wirbelwind auf 4 Beinen

Das Ehepaar Cox aus Gievenbeck hat mir seinen Garten zum Fotografieren angeboten. Mitte Juni fahre ich einer Regenpause hin. Vor dem Reihenhaus steht ein riesiger alter Schlitten, darauf ein großer Korb mit Schopflavendel, Nelken und fleißigen Lieschen. Auf den Schlitten laden die Cox im Winter ihre Nachbarn zum Glühweintrinken ein, verrät mir die freundliche Hausbesitzerin mit der aparten Kurzfrisur. Der Schlitten stammt aus dem Allgäu, ergänzt ihr Mann und zeigt mir dessen Bremse. Er wurde von Holzfällern zum Holztransport genutzt. […]

Es ist legitim, gute Dinge zu adaptieren

[Ausgabe 01/2017] Der Programmdirektor der ARD, Volker Herres im Interview

draußen!: Herr Herres, 46 Jahre Tatort – was kommt Ihnen als Erstes in den Sinn?

Herr Herres: Da denke ich sofort an Wolfgang Petersens Film „Reifezeugnis“ (1977, Anm. d. Red.). Das ist einer jener Tatorte, die sich im kollektiven Gedächtnis eingebrannt haben - eine Zäsur! Gehen wir in die jüngere Gegenwart muss natürlich auch der Name Ulrich Tukur fallen, dessen Filme ein ganz besonderen, ja experimentellen Charakter haben. Ausreizen, was möglich ist, darum geht es in diesen Produktionen. […]

Filmpremiere von „Paula“ in Essen

[Ausgabe 01/2017] Wunderschöner Abend im Lichtburg-Kino für draußen!-Verkäufer

Wie wir bereits vor einigen Monaten in unserer Straßenzeitung berichteten, haben mehrere draußen!-Mitarbeiter und Bekannte in dem Kinofilm „Paula“ als Komparsen mitgewirkt. Am 28.11, einem Montagabend, waren wir dann zu der großen Filmpremiere in der Lichtburg Essen eingeladen. Ein Riesen Eventkino mit über 1000 Plätzen - echt eindrucksvoll. […]

Wo ist Roman Bahlke?

[Ausgabe 01/2017] Wie jemand plötzlich verschwindet

Das Verschwinden von Menschen ist gar nicht so selten, wie es der Laie meint. Meist hinterlassen sie eine spürbare Lücke, und der Fall klärt sich schnell auf. Manchmal aber verhält es sich anders. draußen!-Redakteur Michael Heß recherchierte in einem konkreten Fall. […]

Wohlstand unter der Lupe

[Ausgabe 01/2017] Warum das Wort einer Kanzlerin so nicht gilt

Der Reichtum der Nation scheint augenfällig. Die Statistik weist entsprechende Zahlen aus, die Steuern sprudeln, shoppen ist für viele Bürger zentraler Lebensinhalt. Daran knüpft eine jüngste Bemerkung der Bundeskanzlerin an, mit der sich draußen!-Redakteur Michael Heß im Rahmen der Serie über Armut in der draußen! nicht zufrieden geben mag. […]

Eine schöne Bescherung

[Ausgabe 01/2017] Einer flog übers Kuckucksnest?

Unser langjähriger Verkäufer „Super-Ingo“ ist schon ein besonderer Fall, und sein Betreuer sagt, wenn es Ihn nicht geben würde, müßte er erfunden werden. Ingo ist seit vielen Jahren psychisch erkrankt und auch immer wieder verschiedensten Drogen recht zugetan. Trotz einer guten Schulbildung macht er oft den Eindruck eines Teenagers, obwohl er inzwischen fast 40 Jahre alt ist. Sicherlich macht Ingo immer wieder Sachen, die ein Erwachsener, klar denkender Mensch so nicht nachvollziehen kann, aber Ingo war noch nie gefährlich oder gewalttätig. Seit über drei Jahren sitzt unser „Super-Ingo“ nun, nach einer einjährigen Haftstrafe, im geschlossenen Wohnverbund in der LWL-Klinik in Lippstadt. Seit diesen drei Jahren fahren wir regelmäßig dorthin, um ihn zu besuchen. Was uns dort erwartet, wissen wir inzwischen. Die Station hat Platz für ca. 15-18 Personen. Ein Großteil der Bewohner sitzt dort seit vielen, vielen Jahren. […]

Columne: Das „draußen!-Ministerium

[Ausgabe 01/2017] 2016

Götz George flucht nicht mehr
Alan Rickman spielt nicht mehr
Manfred Krug raucht nicht mehr
Peter Lustig erklärt nicht mehr
Oleg Popow lacht nicht mehr

[…]

Lesen

[Ausgabe 01/2017] Georg Etscheid (Hrsg.): “Geopferte Landschaften”

Wer auf der Autobahn 44 nach Kassel fährt, kommt hinter Paderborn durch ein riesiges Windkraftgebiet. Windräder, soweit das Auge reicht, und es kommen immer noch neue dazu. Die Natur, die Häuser, die Menschen, sie wirken gnomenhaft angesichts der über 100 Meter hohen Ungetüme. Landschaftsschutz sei angesichts der Energiewende nachrangig. Sagt Winfried Kretschmann als grüner Ministerpräsident in Ba-Wü. “Es darf nicht sein, dass wir Herzstücke unserer Heimat preisgeben, die wir zuvor jahrzehntelang verteidigt haben.” Schreibt Hubert Weinzierl, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des BUND und dort ausgetreten wie der Dirigent Enoch zu Guttenberg als Mitbegründer des BUND und Co-Autor dieses Buches ebenfalls. Beide Positionen sind nicht mehr in Deckung zu bringen, und genau darum geht es in diesem Buch. In dem erstmalig die Argumente gegen Windkraft und Co. gebündelt sind. […]

Rezepte

[Ausgabe 01/2017] Feurig ins neue Jahr!

Es gibt die verschiedensten Arten von Currys. Aus allen tollen Sachen, die man in der Küche finden kann, lässt sich ein Curry zubereiten. Und gerade in den kalten Tagen ist es immer schön, etwas Deftiges in den Magen zu bekommen. Auch ist es gut, durch gute Gewürze, die in den meisten Currys enthalten sind, eine positive wirkung auf den Körper haben. Ich meine damit Curcuma (Gelbwurz) oder auch Zimt und auch Kreuzkümmel. Hier nun drei Rezepte von Currys, die man auch mit den Soßen jeweils kombinieren kann. Also man kann alle Soßen für alle Currys anwenden, je nachdem, wie man es mag. […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.02.2017
Redaktionsschluss ist der 10.01.2017

[top]