Impressum

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

Specials

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube




Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!
Jetzt ist endlich auch das neue schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Kochen – lecker und günstig!" erschienen.

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro! Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!

 

Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

Viere auf einen Streich!

[Ausgabe 08/2015] Fragen und Antworten der Oberbürgemeisterkandidaten

Am 13. September wird in Münster der Oberbürgermeister für die nächsten fünf Jahre gewählt. Vier Parteien senden Kandidaten bzw. eine Kandidatin ins Rennen. Die draußen! fragte an, stellte allen Vieren die gleichen Fragen, schnitt bei 2.015 Druckzeichen ab (das war bei einem Kandidaten nötig) und schiebt die SPD ins Septemberheft, da der unbarmherzige Redaktionsschluss nichts anderes zuließ. Das Ergebnis können Sie nachfolgend lesen. Bei aller Unterschiedlichkeit haben alle vier Kandidaten auch etwas gemeinsam: eine reichhaltige kommunalpolitische Erfahrung. Gehen Sie am 13. September also wählen und sei es nur darum, nach der Wahl entweder zufrieden sein zu können oder meckern zu dürfen. Ach so: Wer am 13. September eine absolute Mehrheit einfährt, der hat gewonnen. Andernfalls kommt es zwei Wochen später zu einer Stichwahl zwischen Erst- und Zweitplatziertem. […]

Zwischen Bahn und Bach

[Ausgabe 08/2015] Ein Garten für jede Jahreszeit

Bei wunderschönem Maiwetter radle ich in Münsters Süden.  Hinter zwei Bahnlinien am Ende einer kleinen Stichstraße treffe ich auf die Gartenbesitzerin, die mir heute ihren Garten zeigen will. […]

Hört mit dem Griechenbashing auf!

[Ausgabe 08/2015] Wie Politik und Medien Opfer zu Tätern machen

Der Grexit ist in vieler Munde. Medial werden Kulissen geschoben und politisch Behauptungen getätigt, die zumeist das eine Ziel haben: die Griechen als Alleinschuldige für das sich abzeichnende Debakel anzuprangern. Dabei werden aus Opfern Täter gemacht - findet draußen!-Redakteur Michael Heß und ruft einige Tatsachen in Erinnerung. […]

Schönlinge

[Ausgabe 08/2015] oder die Ästhetik des Makelhaften

Seit ich 11 bin, ist Alopecia Areata meine, mehr oder weniger, ständige Begleiterin,  mein Dreh- und Angelpunkt, meine Quelle der Verzweiflung, meine Hasskappe, mein Geduldsfaden und seit kurzem meine Inspiration. Schon 15 Jahre lang, ist jeder Blick in den Spiegel, eine Übung zu sagen, zu bestätigen und zu fühlen: ich finde mich schön! Viele Jahre in denen ich, im Anbetracht des offensichtlichen „Nichts“ auf meinem Kopf,  in immer wiederkehrenden Gedankenschleifen versuche Antworten zu finden auf die Fragen nach (meiner) Weiblichkeit und Schönheit. […]

Der bedrohte Friede

[Ausgabe 08/2015] Die Kriegsgefahr ist in Europa zurück

Auf leisen Sohlen ist die Kriegsgefahr nach Europa zurückgekehrt. Im Gewand verdrehter Ursachen und Folgen, wie an der Berichterstattung zur Ukraine ersichtlich ist. Aber das Volk hat feine Antennen und es wittert die Gefahr. draußen!-Redakteur Michael Heß trägt einige Erlebnisse zusammen, die ins Muster passen. […]

Aus dem Leben einer Miss

[Ausgabe 08/2015] Mehr als nur Schönheit im Kopf

„Viele Leute glauben, dass ich jetzt reich werde – aber das ist Quatsch. Ich verdiene als Miss Germany ungefähr das gleiche wie vorher als Arzthelferin.“ […]

Mit blauen Augen davongekommen

[Ausgabe 08/2015] Rassismus mal ganz anders

Eigentlich kannte draußen!-Autorin Katrin Moser das Thema Rassismus und Diskriminierung nur aus der Ferne. Bei einem Workshop erfuhr sie, wie es ist, plötzlich auf der „falschen Seite“ zu stehen. Als ich mich zum Workshop angemeldet habe, wusste ich, dass das ein harter Tag wird. Wie hart, das war mir jedoch nicht klar. Pünktlich bin ich am Seminarraum und reihe mich ein für die Teilnehmerliste. Das Thema ist Rassismus und noch glaube ich mich weit entfernt von diesem Thema. Wie gesagt: Noch. […]

Geschlossene Gesellschaft

[Ausgabe 08/2015] Vom Leben im Kloster

Klöster übten schon seit früher Kindheit eine Faszination auf ihn aus. Schon mit zehn Jahren war er Gast in einem Karmeliterkloster unweit seines Heimatortes am Niederrhein. Es folgten Gymnasialzeit in einem Kloster der Hünfelder Oblaten, ein Jahr Auszeit in einem Zisterzienser - Priorat in Bochum und drei Jahre in einer Abtei in der Südeifel. Irgendwie hat das Thema „Kloster“ draußen!- Autor Sascha Benedikt Idziaszek nie ganz losgelassen. Kunststück: Lebt er doch in einer Stadt, die genau das im Namen trägt: Münster = Monasterium = Kloster. Ein guter Grund, sich in seinem letzten Artikel dem Thema noch einmal zu nähern und sich mit jemandem auszutauschen, dem es ähnlich erging. […]

Vainstream Rockfest 2015

[Ausgabe 08/2015] Das zehnte Jubiläum

Die Vainstream Geschichte beginnt am 01.07.2006. Angefangen mit nur einer Bühne finden sich Bands aus den Bereichen Metal, Punk, Hardcore Punk und Rock zusammen. Auch Bands, die in der Szene bekannt sind, spielen seit Jahren auf dem Festival. Slayer, Motörhead, Donots – sind nur einige große Namen. Mittlerweile gehören zum Vainstream drei Bühnen und über 10.000 Besucher jedes Jahr. draußen!-Reporterin Bianca Austin war am 4. Juli 2015 mitten drin und live dabei bei Münsters großen Rockfestival. […]

Die Kola-Pioniere

[Ausgabe 08/2015] Münster soll ein bisschen LIBA werden

„Wir leben am Existenzminimum“, sagt Benjamin Heeke und grinst. „Ich glaube sogar darunter“, ergänzt Jonathan Mache. „Aber das ist jetzt eben so.“ Die beiden jungen Männer aus Münster haben vor einem Jahr hier eine eigene Kola entwickelt und die auf den Markt gebracht. Ihr Name: LIBA. Aber noch bedeutet LIBA für die beiden viel Arbeit und praktisch kein Geld. Irgendwann wird sich das ändern. Hoffen sie wenigstens. […]

Call me, Mr. Lover

[Ausgabe 08/2015] Frauen haben auch Bedürfnisse

Sex ist mehr als ein Liebesakt. Es ist auch eine Dienstleistung, die man für Geld in Anspruch nehmen kann – bereits in der letzten Ausgabe der draußen! berichtete eine Prostituierte über ihre Erfahrungen im horizontalen Gewerbe, über ihre Arbeitsbedingungen und ihre Kunden. Drehen wir das Ganze mal auf den Kopf und stellen eine andere Frage: Gibt es auch Männer die der Prostitution nachgehen? Und ist so ein Mann dann ein Prostituierter? Der Duden sagt ja. „Callboy“ klingt den meisten da schon vertrauter. draußen!-Redakteurin Juliane Büker hat sich mal mit einem solchen unterhalten. […]

Columne: „draußen!“ auf Cuba

[Ausgabe 08/2015] Die fünfte Gewalt

Ich gebe es gerne zu: Ich habe Angst. Angst um die Demokratie – oder das was einige noch immer dafür halten. Die Demokratie hatte in Deutschland nur in tiefen Krisenphasen nach dem 1. und 2. Weltkrieg eine Chance. Umso unbegreiflicher scheint es, wie die Politik sich in einem langen Prozess selbst entmachtet hat. Mag sein, es war die menschliche Unfähigkeit, weitreichende Konsequenzen vorherzusehen. Mag sein, es war schlicht Dummheit. Was bleibt ist der zutiefst verstörende Befund: Die Demokratie hat mit dem Tempo der Globalisierung nicht mitgehalten. […]

Rezepte

[Ausgabe 08/2015] Danke für die Einladung!

Ein lauer Sommerabend, am Firmament glühen die letzten zuckerwatteförmigen Wölkchen rot und gelb auf, bevor die Sonne sich verabschiedet. In der Dämmerung beginnen Grillen zu zirpen. Die zweite Flasche Wein ist angebrochen, Zufriedenheit erfüllt die Gesichter. „Ach ist das schön, dass ihr da seid. Dein Salat war so lecker! Da brauch‘ ich unbedingt das Rezept“. Kein Problem! Rezepte von wunderbaren Gerichten für eine sommerliche Grilleinladung gibt es dieses Mal hier. […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.09.2015
Redaktionsschluss ist der 10.08.2015

[top]