Impressum

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

 

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube





Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!GEMÜSE der SAISON, mit und ohne Fleisch

Jetzt ist endlich auch das neue schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Kochen – lecker und günstig!" erschienen.

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro!

Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!


Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

draußen!-Mitarbeiter als Komparsen

[Ausgabe 02/2016] Der Kinofilm „Paula“

Es ist ein ganz normaler Arbeitstag Anfang September 2015, in der draußen!-Redaktion an der Von-Kluck-Straße läuft das Tagesgeschäft, nur wenige Verkäufer halten sich zu dieser Zeit in der Redaktion auf. […]

Eine Welt von Tönen und Farben

[Ausgabe 02/2016] Wenn Musik ein Meer aus Farben ist

Wenn Musik ein Meer aus Farben ist und ein Apfel eckig schmeckt, dann hat man es nicht zwangsläufig mit Drogen zu tun. Es kann auch ein anderes Phänomen dahinterstecken, die sogenannte Synästhesie. draußen!-Autorin Katrin Moser ist eingetaucht in eine Wahrnehmungswelt, in der Sinne zusammenspielen, die eigentlich gar nichts miteinander zu tun haben sollten. […]

Reinen Wein einschenken

[Ausgabe 02/2016] Die Tonlage in der Flüchtlingsdebatte wird sachlicher

Die Flüchtlingsnot ist groß und wird noch größer. Kein Wunder, dass aus der Stadtverwaltung neuerdings andere Töne kommen als bislang. Mehr Nachdenklichkeit und weniger bloßes Willkommen. draußen!-Redakteur Michael Heß denkt über Hintergründe der geänderten Tonlage nach. […]

Hör zu!

[Ausgabe 02/2016] Reden ist Silber, Zuhören ist Gold

Aus Gründen, die ich lieber nicht erklären möchte, will ich ganz alleine zu Hause bleiben. Nur ich, meine Hunde, mein iPad und etwas Gutes zu essen und zu trinken. Eine Chance, ohne Pläne, Unterbrechungen und Verpflichtungen zu schreiben oder einfach zu relaxen. Es klappt nicht. Den Wunsch Silvester alleine verbringen zu wollen, versteht fast niemand. […]

Fünfunddreißig Helferinnen und ein Hund

[Ausgabe 02/2016] Das Gertrudenhaus hilft Frauen in Not

Münsters soziale Probleme treten scheinbar hinter die alles dominierende Flüchtlingsfrage zurück. Scheinbar, denn auch diese Not wird leise größer. Frauen sind ebenso betroffen wie Männer. draußen!-Redakteur Michael Heß sah sich folglich im Gertrudenhaus um, seit Langem für viele Frauen die erste Adresse in existenziellen Notlagen. […]

Unsere Politiker verteilen Schlaftabletten

[Ausgabe 02/2016] Interview mit dem Künstler Philipp Ruch

Der Terror und die dauernde Bedrohung der Folter und des Todes sind nicht mehr omnipräsent. Sie haben jetzt ein sicheres Zuhause, Essen auf dem Tisch und genug Kleidung. Sie haben hier Menschen, die sie echt gern haben, sie lernen fleißig Deutsch und kommen langsam in den gewohnten Gang des Lebens im Ort. […]

Preußen Münster - wohin führt der Weg?

[Ausgabe 02/2016] Der neue Coach Horst Steffen mit schwerer Aufgabe

Die Hinrunde der Preußen aus Münster war für alle Beteiligten mal wieder ein ständiges Auf und Ab, zerrt stark an den Nerven der Fans und sorgt auch im Gesamtverein augenscheinlich für große Nervosität. […]

Der Landstreicher kommt

[Ausgabe 02/2016] Hundert Prozent Direktsaft von draußen!

Lob dem Apfel. (Georg Wilhelm Otto von Ries ) […]

Dietmars Welt der Musik

[Ausgabe 02/2016] Ideen bestehen

Eine Sammlung von Songlyrik eröffnet Themenkreise, die inhaltlich weit gestreut erscheinen. Ein Sammelsurium, ein Konglomerat von Ideen stapelt sich auf. Je weiter die beschriebenen situativen oder emotionalen Gehalte sich auffächern, desto mehr deckt die Vielfalt der Darstellungen in der Dichtung des Rock alle Themenkataloge ab, die zu Gehör gebracht werden können. Der Blues als Musik der Farbigen transportiert Inhalte, die stark am Wesen der Wirklichkeit orientiert sind. Im Grunde mit traurigen Dingen befaßt, steigert sich dieses Genre jedoch zur Behandlung aller emotionalen Lagen. Der Blues spielt in der Entstehung des Rock eine wichtige Rolle. Sein 12er – Takt Schema, bestens geeignet für die Begleitung solistischen Improvisierens, fügt sich in das Rockidiom mit seinem 4/4 – taktigen Fundament. […]

Columne: „draußen!“ auf Cuba

[Ausgabe 02/2016] Interview mit Gierbert Grabbel

Die deutsche Kultur ist in Gefahr. Wie lange werden wir unsere liebsten Traditionen noch pflegen können, wenn die Straßen Deutschlands mit Flüchtlingen überflutet sind? Welchem Despoten können wir überhaupt noch Waffen verkaufen, wenn ihm alle seine Opfer weggelaufen sind? Können wir weiter ohne schlechtes Gewissen unser Mittagessen im Fast-Food Laden einnehmen, wenn da jetzt auf einmal Leute in der Nachbarschaft wohnen, die selbst kochen können und das auch noch tun? Werden wir noch in Frieden mit 120 Sachen durch eine 30er Zone fahren können, wenn da jetzt wirklich wieder Kinder auf der Straße spielen? […]

Rezepte

[Ausgabe 02/2016] Buntes Buffet

Närrisch geht es zu. Bis nach Münster reicht der Ruf des Rheinlands, der Hochburg bunten Treibens: Helau! Es ist wieder Karneval. Auf den Straßen tummeln sich einfallsreich gekleidete Gestalten. Ob in der Teeküche am Arbeitsplatz oder auf dem Weg zum Ludgerikreisel am Rosenmontag, eine kulinarische Grundlage, um das Feiern gut zu überstehen, darf nicht fehlen. Schöne Rezeptideen, schnell und geschmackvoll halten wir dieses Mal bereit – geeignet für ein gelungenes Karnevals-buffet. Viel Spaß beim Nachkochen! Und noch ein kleiner Tipp: Dattelcreme und Co. schmecken zu jeder Jahreszeit. […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.03.2016
Redaktionsschluss ist der 10.02.2016

[top]