Impressum

draußen! Monat 04.2014

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

Specials

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube




Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!
In Kürze erscheint endlich das schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Kochen – lecker und günstig!".

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro! Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!

 

Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

Ab in die Pilze!

[Ausgabe 11/2014] Mütterchen Natur bietet uns immer noch Pilze an

Die hohe Zeit des Pilzesammelns ist zugegebenermaßen vorbei. Aber selbst im Spätherbst stehen die bekappten Gesellen an geeigneten Stellen. Solange es nicht friert, und der nächste Sommer kommt bestimmt. Auch draußen!-Redakteur Michael Heß geht gerne einmal in die Pilze und sagt Ihnen, worauf es dabei ankommt. […]

Obdachlos und trotzdem reisen

[Ausgabe 11/2014] Ein Kurztrip an die Nordsee

Auch ohne Geld  und ohne Obdach überkommt einen das Fernweh.  Darum und um diesen Sommer mit einem schönen Ergebnis ausklingen zu lassen, machten sich zwei junge Männer aus Münster auf den Weg nach Wilhelmshafen. Von dem Weg dorthin und ihren Erlebnissen berichten sie hierzu mit einem charmanten Reisebericht mit dekadenten Überraschungen. […]

Wenn einer eine Reise tut...

[Ausgabe 11/2014] ...dann kann er was erleben!

Mit dem Schiff die Welt erleben… Diesen Traum erfüllen sich immer mehr Zeitgenossen. Und wer einmal mit der AIDA oder einem anderen Kreuzfahrtschiff auf den Meeren unterwegs war, erzählt nicht nur den Nachbarn begeistert davon, sondern bucht bei nächster Gelegenheit eine weitere Reise in unbekannte Gewässer vor der Haustür oder unter Palmen. […]

Der Schicksalstag der Deutschen

[Ausgabe 11/2014] Warum der 9. November kein Feiertag wurde

Nationalfeiertage beziehen sich in fast allen Ländern auf ein wichtiges Datum der jeweiligen Landesgeschichte. Auch die deutsche Geschichte kennt mit dem 9. November einen Tag, der mehrfach sehr folgenreiche Ereignisse sah. Kein Wunder, dass es Überlegungen gab, den 9. November zum nationalen Feiertag zu erklären. Draußen!-Redakteur Michael Heß tauchte tief in die deutsche Geschichte ein und sagt ihnen, warum daraus nichts wurde. […]

Frischer Wind im Vatikan

[Ausgabe 11/2014] Franziskus – ein Papst für die Armen

Nach dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. wurde überraschend der Argentinier und Jesuit Jorge Mario Bergoglio zum neuen Papst gewählt. Er nahm den Papstnamen Franziskus an, nach Franz von Assisi. Der Journalist Andreas Englisch, der seit 25 Jahren im Vatikan arbeitet, hat ein Buch über den neuen Papst und die Hintergründe seiner Wahl geschrieben. Am 16. September erzählte er anschaulich und spannend in der Kirche St. Stephanus in Münster von seinen Eindrücken und seinen Erlebnissen mit dem neuen Papst. […]

Interkultureller Garten am Guten Hirten

[Ausgabe 11/2014] Amateurgärtner sammeln gemeinsam Erfahrungen

Eine Freundin erzählt mir von einem besonderen Garten hinter dem Hotel vom „Guten Hirten”.  Sie stellt den Kontakt zu einem der 17 Amateurgärtner des interkulturellen Gartens „Pardes“ her.  Braun gebrannt von der Septembersonne erklärt mir der aus Japan stammende Tanzkünstler Tsutomu Ozeki die Idee dieses Gartens und zeigt mir dessen Vielfalt. […]

„Politiker formulieren vorsichtig"

[Ausgabe 11/2014] Ruprecht Polenz im Interview

19 Jahre lang saß Ruprecht Polenz für die CDU im Deutschen Bundestag, von 2005 bis 2013 war er unter anderem Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses. Im vergangenen Jahr zog sich der Münsteraner aus der ativen Politik zurück und ist seitdem Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde. Im Gespräch mit Manuel Schumann erklärt Polenz, der auch Vorsitzender des ZDF-Fernsehrates ist, warum Politiker keine Angst vor Facebook haben sollten, was ihn an manchen Journalisten stört und weshalb er eine Medienerziehung für dringend nötig hält. […]

Angesagte Unmöglichkeiten

[Ausgabe 11/2014] Münsters Kommunalpolitik tendiert zur Unmöglichkeit

Die Wahl des Stadtrates am 25. Mai (sowie der sechs Bezirksvertretungen) verkomplizierte die ohnehin schon unklaren Mehrheitsverhältnisse zusätzlich. Mehrheitsfindungen schwierig bis unmöglich. Immerhin einigten sich Grüne und SPD nach vier Monaten Verhandlungen auf einen Aufgabenkatalog für die kommenden sechs Jahre. Draußen!-Redakteur Michael Heß sieht im Katalog jedoch manche Unmöglichkeit. […]

So flirtet man heute

[Ausgabe 11/2014] Mit dem Handy an der Hand - die Welt der Dating-Apps …

Liebe, Beziehungen, Flirten – das betrifft doch irgendwie jeden. Die ganz großen Gefühle, das absolute Glück, Geborgenheit, Sicherheit. Wer sich aktuell in so einer Beziehung befindet, fühlt sich vielleicht angesprochen und bedenkt diese Zeitung mit einem frisch verliebten Lächeln, das dem Liebsten im Kopfe gebührt. Wer eher die Arme verschränkt mit dem Impuls,  dieses Magazin wegzulegen, dem zwickt der Gedanke an die Liebe vielleicht in der Brustgegend, nahe dem Herzen? Man kann behaupten, der Wunsch nach glücklicher Zweisamkeit vereint die meisten Menschen. […]

Die vergessenen Holocaust-Opfer

[Ausgabe 11/2014] Wiedergutmachung sieht anders aus!

Am 19. September 2014 hat der Bundesrat dem Gesetzesentwurf der Bundesregierung mehrheitlich zugestimmt, durch den Serbien, die ehemalige jugoslawische Republik, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina zu sicheren Herkunftsländer im Sinne des deutschen Flüchtlingsrechtes erklärt wurden. […]

Columne: „draußen!“ auf Cuba

[Ausgabe 11/2014]Legalisierung von Cannabis - Wenn nicht jetzt, wann dann?

Gib dir die Kante, breche alles voll, stifte eine Schlägerei an oder zeige dein Talent im Vandalismus, und niemanden wird es stören. Rauch dir einen Joint und entspann dich, und die ganze Welt verliert ihren Verstand. Die Frage ist: „Warum?“
Cannabis wurde schon von Wissenschaftlern untersucht, es hindert Tumore am Wachstum, es hilft Leuten mit Tourette oder ADHS, es entspannt einen Menschen und macht ihn friedlicher, es hilft bei Migräne und Alzheimer, ja, es beugt sogar Schlaganfällen vor. […]

Rezepte

[Ausgabe 11/2014] Mit Stiel, Hut und Geschmack

Pilze zu sammeln ist wie auf eine Schatzsuche zu gehen. Die Pilzhochsaison läuft mit dem November langsam aus, aber wer sich jetzt die Gummistiefel an die Füße zieht und in den Wald stratzt, stößt ziemlich sicher noch auf genießbare Pilze im Unterholz.

Man sollte jedoch unbedingt darauf achten, jemand Fachkundigen zur Bestimmung der Pilze dabei zu haben. Wir haben einige Vorschläge, wie man die Pilzausbeute verarbeiten kann. Viel Spaß beim Suchen, Finden und Nachkochen! […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.12.2014
Redaktionsschluss ist der 10.11.2014

[top]