Impressum

Das Archiv

Möchten Sie einzelne Artikel der vergangen Ausgaben einsehen bzw. lesen, stehen Ihnen hier die einzelnen Hauptartikel der vergangenen Ausgaben als PDF zur Verfügung:



Übersicht der vergangenen Ausgaben des Straßenmagazins draußen! Die folgenden Magazinausgaben stehen Ihnen als PDF-Dokumente zur Verfügung:

Ausgaben 2016 - 2017

  Ausgabe 08/2017
Ausgabe 07/2017 Ausgabe 06/2017
Ausgabe 05/2017 Ausgabe 04/2017
Ausgabe 03/2017 Ausgabe 02/2017
Ausgabe 01/2017 Ausgabe 12/2016
Ausgabe 11/2016 Ausgabe 10/2016
Ausgabe 08-09/2016 Ausgabe 07/2016
Ausgabe 06/2016 Ausgabe 05/2016
Ausgabe 04/2016 Ausgabe 03/2016
Ausgabe 01/2016 Ausgabe 02/2016

Ausgaben 2014 - 2015

Ausgabe 12/2015 Ausgabe 11/2015
Ausgabe 10/2015 Ausgabe 09/2015
Ausgabe 08/2015 Ausgabe 07/2015
Ausgabe 06/2015 Ausgabe 05/2015
Ausgabe 04/2015 Ausgabe 03/2015
Ausgabe 02/2015 Ausgabe 01/2015
Ausgabe 12/2014 Ausgabe 11/2014
Ausgabe 10/2014 Ausgabe 09/2014
Ausgabe 08/2014 Ausgabe 07/2014
Ausgabe 06/2014 Ausgabe 05/2014
Ausgabe 04/2014 Ausgabe 03/2014
Ausgabe 02/2014 Ausgabe 01/2014

Ausgaben 2012 - 2013

Ausgabe 12/2013 Ausgabe 11/2013
Ausgabe 10/2013 Ausgabe 09/2013
Ausgabe 08/2013 Ausgabe 07/2013
Ausgabe 06/2013 Ausgabe 05/2013
Ausgabe 04/2013 Ausgabe 03/2013
Ausgabe 02/2013 Ausgabe 01/2013
Ausgabe 12/2012 Ausgabe 11/2012
Ausgabe 10/2012 Ausgabe 09/2012
Ausgabe 08/2012 Ausgabe 07/2012
Ausgabe 06/2012 Ausgabe 05/2012
Ausgabe 04/2012 Ausgabe 03/2012
Ausgabe 02/2012 Ausgabe 01/2012

Ausgaben 2010 - 2011

Ausgabe 12/2011 Ausgabe 11/2011
Ausgabe 10/2011 Ausgabe 09/2011
Ausgabe 08/2011 Ausgabe 07/2011
Ausgabe 06/2011 Ausgabe 05/2011
Ausgabe 04/2011 Ausgabe 03/2011
Ausgabe 02/2011 Ausgabe 12/2010
Ausgabe 12/2010 Ausgabe 11/2010
Ausgabe 10/2010 Ausgabe 09/2010
Ausgabe 08/2010 Ausgabe 07/2010
Ausgabe 06/2010 Ausgabe 05/2010
Ausgabe 04/2010 Ausgabe 03/2010
Ausgabe 02/2010 Ausgabe 01/2010

Ausgaben 2008 - 2009

Ausgabe 12/2009 Ausgabe 11/2009
Ausgabe 10/2009 Ausgabe 09/2009
Ausgabe 08/2009 Ausgabe 07/2009
Ausgabe 06/2009 Ausgabe 05/2009
Ausgabe 04/2009 Ausgabe 03/2009
Ausgabe 02/2009 Ausgabe 01/2009
Ausgabe 12/2008 Ausgabe 11/2008
Ausgabe 10/2008 Ausgabe 09/2008
Ausgabe 08/2008 Ausgabe 07/2008
Ausgabe 06/2008 Ausgabe 05/2008
Ausgabe 04/2008 Ausgabe 03/2008
Ausgabe 02/2008 Ausgabe 01/2008

Ausgaben 2006 - 2007

Ausgabe 12/2007 Ausgabe 11/2007
Ausgabe 10/2007 Ausgabe 09/2007
Ausgabe 08/2007 Ausgabe 07/2007
Ausgabe 06/2007 Ausgabe 05/2007
Ausgabe 04/2007 Ausgabe 03/2007
Ausgabe 02/2007 Ausgabe 01/2007
Ausgabe 01/2007 Ausgabe 11/2006
Ausgabe 10/2006 Ausgabe 09/2006
Ausgabe 07/08/2006 Ausgabe 06/2006
Ausgabe 05/2006 Ausgabe 04/2006
Ausgabe 03/2006 Ausgabe 02/2006

Ausgaben 2003 - 2005

Ausgabe 11/2005 Ausgabe 12/2005
Ausgabe 09/2005 Ausgabe 10/2005
Ausgabe 06/2005 Ausgabe 07/08/2005
Ausgabe 04/2005 Ausgabe 05/2005
Ausgabe 02/2005 Ausgabe 03/2005
Ausgabe 11/2004 Ausgabe 12/2004
Ausgabe 09/2004 Ausgabe 10/2004
Ausgabe 06/2004 Ausgabe 07/08/2004
Ausgabe 04/2004 Ausgabe 05/2004
Ausgabe 02/2004 Ausgabe 03/2004
Ausgabe 11/2003 Ausgabe 12/2003
Ausgabe 09/2003 Ausgabe 10/2003
Ausgabe 06/2003 Ausgabe 07/08/2003
Ausgabe 04/2003 Ausgabe 05/2003
Ausgabe 02/2003 Ausgabe 03/2003

 

 

 


Artikelauszüge der letzten Ausgabe

Tierischer Türöffner

[Ausgabe 08/2017] Begleithunde

Marlen König fällt auf. Nicht nur, weil in ihre kurzen schwarzen Haare ein Regenbogen eingefärbt ist, sondern auch weil die 28-Jährige kleiner ist als andere Menschen. Sie hat Glasknochen und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Immer an ihrer Seite ist ihr Behinderten-Begleithund Flocke, der mehr leistet, als es auf den ersten Blick scheint. […]

mehr

Einen Schritt vor und zwei zurück

[Ausgabe 08/2017] Eine Mutter erzählt: Wenn die Kinder süchtig sind …

Manche Dinge enden einfach nicht: Seit Michel (alle Namen geändert) 13 Jahre alt ist, konsumiert er Drogen. Angefangen hat er mit Alkohol, dann der erste Joint, später Speed und als das nicht mehr reichte für den ersehnten Kick: der Griff zu Chrystal Meth. In diesem Jahr wird Michel 30. Seine Mutter Anna weiß seit Jahren von seinem Konsum. (draußen! 2/2014) „Am liebsten möchte ich ihn zum Entzug zwangseinweisen lassen“, sagt sie manchmal verzweifelt. Es ist die Hilflosigkeit, die sie so reden lässt. Hautnah erleben zu müssen, wie sich das eigene Kind zu Grunde richtet. Vor drei Jahren dachte Anna, es ginge für Michel nach Zwangsräumung, Schuldenberg und Strafverfahren bald nicht mehr tiefer bergab. Da hat sie sich geirrt. […]

mehr

Pro und Contra Freigabe von Cannabis

[Ausgabe 08/2017] Der mündige Konsument vs. Kein Cannabis für alle!

Inwiefern ist das Cannabisverbot in Deutschland sinnvoll? Greift es nicht zu weit ein in die individuelle Selbstbestimmung und bevormundet, verhindert sogar die Entwicklung eines selbstverantwortlichen Umgangs mit der Droge? […]

mehr

Kurze Kulturgeschichte des Hanfs

[Ausgabe 08/2017] Hanf ist mehr als eine Droge

Wer Hanf sagt, meint fast immer Cannabis. Doch den Hanf an sich gibt es nicht und die Pflanze taugt zu weit mehr als zur Dröhnung. Die moderne Zivilisation würde es ohne das Kraut mit den gezackten Blättern so nicht geben. Die Kulturgeschichte des Hanfs zeichnet draußen!-Redakteur Michael Heß in großen Zügen nach. […]

mehr

Die Ehe für alle ist da!

[Ausgabe 08/2017] Bloße Wahltaktik führte zur Öffnung der Ehe für alle

Knall auf Fall kam er zum vorläufigen Ende: der endlose Streit um die Öffnung der bürgerlichen Ehe für Lesben und Schwule. Damit ist der juristische Schlussstein der homosexuellen Emanzipation gesetzt. Warum der Sache dennoch nur begrenzte Bedeutung zuzumessen ist, erläutert draußen!-Redakteur Michael Heß. […]

mehr

Münster für lau

[Ausgabe 08/2017] Oder kleines Geld

Auch wer nur über ein kleines Budget verfügt, muss in Münster weder auf Kultur, Kunst, Geschichte, Natur, Sport oder Feste verzichten. Es gibt so einiges kostenfrei oder gegen eine kleine Spende. Man muss nur wissen, wo und zu welchem Zeitpunkt. Hier eine kleine Auswahl, was im August und September so alles für gar kein oder kleines Geld erlebbar ist. […]

mehr

Der Preis der Macht

[Ausgabe 08/2017] Was die Politik aus Menschen machen kann

Blättert man in alten Zeitungen, zieht eine Heerschaar mehr oder weniger verdienter Politiker am inneren Auge vorbei. Einige kennt man noch, die große Masse ist dagegen längst vergessen und kaum jemals geehrt. Denn Politik ist ein einsames und undankbares Geschäft, meint draußen!-Redakteur Michael Heß. […]

mehr

Seniorin mit Kettensäge und Schubkarre

[Ausgabe 08/2017] Sonnengarten lockt Bienen und Schmetterlinge an

Im Mai 2015 führte die Große Koalition aus CDU und SPD die Mietpreisbremse in Deutschland ein. Mit dem Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs dürfen Bundesländer diverse Gebiete zu „angespannten Wohnungsmärkten“ erklären und dort die Quadratmeterpreise für Kaltmieten begrenzen. Vor allem in größeren Ballungsräumen setzten Landesregierungen aller Parteien das Instrument zügig ein, als erstes Berlin und Nordrhein-Westfalen. Die damalige Rot-Schwarze Koalition in der Hauptstadt erklärte gleich das gesamte Stadtgebiet zu einem angespannten Wohnungsmarkt, in NRW gilt die Mietpreisbremse seit Sommer 2015 in 22 Städten und Gemeinden. Auch die Studentenstadt Münster ist dabei. […]

mehr

Columne: Das „draußen!-Ministerium

[Ausgabe 08/2017] „A68-G20“

Es gibt mal wieder ganz tolle Nachrichten. „Der Antarktis fehlt ein Stück“ und zwar ein gewaltiges Stück. Das dürfte wohl der größte Eisberg in den Weltmeeren sein, seit der mensch vom Baum runtergekommen ist. Es soll sich ganz ohne quälend lange Austrittsverhandlungen von seinem Heimatkontinent verabschiedet haben. Aus Großbritannien hört man, dass Theresa May schon ganz neidisch Richtung Südpolarmeer schaut. […]

mehr

Lesen

[Ausgabe 08/2017] homas Frings: Aus, Amen, Ende? – So kann ich nicht mehr Pfarrer sein

Thomas Frings ist der Großneffe des Kölner Erzbischofs Kardinal Josef Frings und also einer, dem das Katholische in die Wiege gelegt wurde. Folgerichtig wird er Pfarrer, zuletzt an Heilig Kreuz in Münster. Im Februar 2016 kündigt er an, sein Amt niederzulegen, im April feierte er seine letzte Messe und ging danach ins niederländische Benediktinerkloster Sankt Willibrord nahe Doetinchem. Seit einigen Monaten arbeitet er wieder als Interimspfarrverwalter im westlichen Münsterland. Das in aller Kürze die Vita eines katholischen Seelsorgers, der ernsthaft die Frage an sich und an seine Umwelt richtet, wie es weitergehen solle mit dem gelebten Katholizismus. […]

mehr

Rezepte

[Ausgabe 08/2017] Beerenstarke Desserts

Im Sommer haben Himbeere, Heidelbeere und Co. Hochsaison. Anstatt importierte Früchte zu nutzen kann man die kleinen Vitaminbomben nun frisch aus regionalem Anbau beziehen. Besonders gut schmecken die aromatischen Früchte als Dessert. Hier eine Auswahl fruchtig-süßer Rezepte damit Sie die schönen Sommertage noch ein bisschen mehr genießen können […]

mehr

[top]